Hintergründe

Viel Neues bei den Kapeiken !

02/07/2019

Seit unserem letzten Blogeintrag im Januar ist eine ganze Menge passiert. Leider konnten wir hier nichts posten, da unsere Internetseite überarbeitet wurde und unsere begrenzte Energie dort hineinfloss, aber nun darf dieser Artikel auch unser neues Internetgewand ankündigen bzw. präsentieren.

Wie gefällt sie euch? Falls euch noch „tote“ Links oder Ungereimtheiten auffallen, dann schreibt uns.

Neu auf der Seite sind die ausführlicheren Musikervorstellungen, mit Hintergrundtexten und Bildergalerien. Aber auch die Konzerttermine sind nun detaillierter beschrieben. Es gibt einen kleinen Downloadbereich in dem zukünftig Gratistracks, Desktopbilder und Weiteres zur freien Verwendung angeboten werden sollen. Und natürlich ist das Design der Internetseite neu.

Aber neben der Internetpräsenz haben wir auch andere großartige Neuigkeiten!

Großartige Neuigkeit Nr. 1
Mr. Hurley & die Pulveraffen hatten bereits auf ihrer letzten Tour 2018 im Herbst gefragt, ob wir sie als Vorband auf ihrer nächsten Tour begleiten möchten. Wir sagten natürlich zu und inzwischen haben die Vier uns als Ihre Supportband bekanntgegeben. Die Pulveraffen nehmen gerade ein neues Album auf, welches pünktlich zur Tournee erscheinen soll. Das Album heißt „Leviathan“ und wir sind jetzt Teil der Leviathan-Tour… derbe! Wir freuen uns richtig, da wir nun in der Lage sind vor vielen Menschen in vielen Orten in sehr kurzer Zeit spielen zu können. Wir füllen hierfür gerade unseren Merchandise-Stand wieder auf. In diesem Zuge wird es auch ein neues T-Shirt geben. Das Foto oben zeigt das Design.

Aber auch andere Termine wie das MPS in Lohmühlen (die Fette Heide) und das Mediaval Festival in Selb sind für uns große und sehr wichtige Konzerte. Teil des Festival Mediaval ist die Auslobung eines Nachwuchspreises im Bereich Mittelalter-Rock. Es gab vorab ein Online-Voting, welches wir knapp gewinnen konnten und nun mit zwei anderen Bands am Sonntag des Festivals um den Titel spielen dürfen. Das Voting war abenteuerlich und ein ständiges Rauf und Runter. An dieser Stelle nochmal ein riesiges Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben!

Schaut also unter Kategorie „Konzerte“ mal rein, bestimmt ist was für euch dabei.

Großartige Neuigkeit Nr. 2

Es wird in naher Zukunft noch eine Veränderung bei den Kapeiken geben und die hat es in sich! Eine unsere Stärken ist der Backgroundgesang. Je mehr starke Stimmen, desto besser! Als uns Fräulein Strumpf vor zwei Jahren verließ, hinterließ sie eine spürbare Lücke, die wir durch den Mehreinsatz im Gesang von Finnen und Lupulus Humulus auffangen konnten. Im Studio zur Rock O‘ Koma stellten wir während der Aufnahmen aber fest, dass uns eine zweite weibliche Stimme im Backgroundgesang gut tun würde. Zwar konnten wir Miss Geschick für den Tonträger einfach verdoppeln – ach wir hätten einen ganzen Chor aus ihr machen können, aber auf der Bühne fehlen uns solche magischen Tricks.

Somit suchen wir nach einer zweiten Sängerin neben Miss Geschick. Wir ließen uns Zeit, denn es gab einige Voraussetzungen die passen mussten und tatsächlich haben wir jemanden ganz besonderes gefunden und es juckt in meinen Fingern, es jetzt gleich herauszuposaunen. Aber nein – Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freunde und deshalb erzählen wir euch alles zu unserer ominösen sechsten Kapeikin im nächsten Blogbeitrag. Also seid auf der Hut, abonniert diesen Blog und schaut regelmäßig bei uns hier auf der neuen Seite vorbei um nichts zu verpassen.

Gehabt euch Wohl

euer Fistus